ZURÜCK

Über uns

 

Wir, das sind Regina und Stefan Finzel, zwei Bernerverrückte wie es nicht anders zu beschreiben geht. Zuhause sind wir in Graditz. Das ist ein Ortsteil von Torgau.
Unsere Hunde leben mit uns im Haus. Einen Zwinger werden sie bei uns vergeblich suchen. Wir Zwei.- und Vierbeiner sind ein aufeinander abgestimmtes, intaktes Rudel, welches sich blind versteht. Zum austoben stehen uns und den Hunden 2500 m² Garten und der Rest der Welt zur Verfügung.
 

Angefangen hat alles mit unserer ersten Berner Sennenhündin Susi. Obwohl...Hundeverrückt waren und sind wir schon so lange ich zurück denken kann.

Schon in meinem Elternhaus gab es Hunde. Meine Eltern liebten Boxer über alles, meine Schwiegereltern hatten einen Colli und unser erster Hund war ein Mischlingsrüde Namens Rex. Da wir ein eigenes Haus mit Grundstück hatten/haben, dachten wir uns, es wäre vielleicht gar nicht schlecht unserem Rex einen Freund zu schenken damit ihm nicht langweilig ist, wenn wir arbeiten müssen. Und so kam die Frage auf, noch einen Mischling dazu holen oder endlich meinen Traum von einem Berner Sennenhund in die Tat umzusetzen.

Rex und Luci

 Naja, lange Rede kurzer Sinn, wir entschieden uns für einen Berner Sennenhund. Da unser Rex kastriert war, konnten wir uns für eine Hündin entscheiden. So zog am 1. Juni 1997 unsere geliebte Susi zu uns. Rex und Susi waren sofort die besten Freunde und es machte so viel Freude mit den beiden Hunden zu leben und zu arbeiten. Leider hielt diese Freundschaft nur 6,5 Jahre  und unsere Susi mußte schon den Weg über die Regenbogenbrücke gehen.
 
 
Im August 2003 zog dann unsere Luci bei uns ein. Mit ihr erwachte auch der Wunsch einmal selber Welpen aufzuziehen. Da unsere Luci SSV Papiere hatte, haben wir sie auf Ausstellungen gezeigt und röntgen lassen. Nachdem wir die Mitgliedschaft im SSV beantragt haben, wurde Luci der Körkommision vorgestellt und sie hat die Körung mit „sehr gut“ bestanden. Nun brauchten wir nur noch einen Zwingernamen damit unsere Bernerbabys einen Familiennamen haben. Es sollte ein Name sein, der im Kopf der Menschen hängen bleibt. Das ungestüme, kekke Wesen eines Welpens hat uns dann auf die Idee gebracht unserer Zuchtstätte den Namen „von den Frechen Krötchen“ zu geben.
 
Dieser Zwingername ist seit 2007 national und international beim SSV,VDH und F.C.I. geschützt
 
Wenn wir jetzt Ihr Interesse an einen Berner Sennenhund geweckt haben, dann setzen sie sich mit uns in Verbindung.
Gern erzählen wir ihnen mehr über diese wunderschöne Rasse. Für Hundeliebhaber stehen unsere Türen immer offen.
 
 
Erreichbar sind wir unter folgender Tel.-Nr.: 03421 774880 oder Handy: 0177 3516606
Unsere Wohnanschrift lautet: Gestütsstraße. 23, 04860 Graditz
powered by Beepworld