Unsere Hunde

Mit einem Klick auf den jeweiligen Hund gelangt ihr auf seine Seite

 

Auf dieser Seite wollen wir Hunde euch mal einen kleinen Einblick in unser Leben geben.

Wir sind bei unseren Leuten nicht einfach nur Hunde, nee nee, wir gehören richtig zur Familie. 

Das fängt damit an, daß wir mit in der gemeinsamen Wohnung wohnen, auf dem Sofa schlafen dürfen und auch richtiges Essen bekommen.

Bei uns gibt es nichts aus der Dose oder solche trockenen Krümel.

hier wohnen wir                                           hier schlafen wir                                           hier arbeiten wir

                 

Wir werden roh ernährt. Unser Frauchen sagt BARF dazu. In unser Futternapf kommt als Hauptanteil Fleisch mit Knochen.

Natürlich gibt es auch Obst, Gemüse, Quark und noch viel mehr. Da wir vom Wolf abstammen und unsere

Vorfahren von Natur aus Beutetierfresser sind, ist unser Frauchen überzeugt, daß naturnahe Fütterung

für unsere Gesundheit und Wohlbefinden wesentlich besser ist als jedes industriell hergestelltes Futter. 

So ein schöner Fleischknochen schmeckt viel besser als diese undefinierbaren trockenen Krümel oder die Pampe aus der Dose.

Wir sind top fit, haben ein glänzendes Fell, kaum Probleme mit Ungeziefer und wir stinken nicht.

Auch den Tierarzt sehen wir nur hin und wieder zum jährlichen TÜF. 

                            

Für den Fall dass es bei euch keinen Hundefleischer in der Nähe gibt. schreiben wir euch hier mal auf,

wo unser Frauchen das Fleisch für uns bestellt.

Klickt einfach auf die "links" und ihr werdet staunen, wie groß das Frischfleischangebot für uns Hunde ist.

 

Das Tierhotel- Frostfleischhandel

  FROSTFUTTER PLAUEN

 

Ohne uns geht nichts. Wir sind fast immer und überall dabei. Die Freunde unserer Herrchen sind auch unsere Freunde

und die meisten dieser Zweibeiner haben auch Hunde. Wir treffen uns regelmäßig zum spazieren gehen oder einfach nur zum toben.

Wer uns nicht haben möchte, bekommt auch Herrchen und Frauchen nicht zu sehen.

Wenn wir doch mal für ein paar Stunden allein sein müssen weil unsere Leute arbeiten sind, dann suchen wir uns sinnvolle

Beschäftigungen wie Garten umgestalten, Bäume und Sträucher verschneiden oder Zeitung zensieren.

Ist dann noch Zeit, schütteln wir auch mal die Kissen auf. Frauchen sagt immer, bei einigen Arbeiten fehlt uns noch das Feingefühl.

Wir können aber auch ganz lieb sein und stundenlang einfach nur faul rum liegen, entspannen und warten und warten und warten...

Wie ihr sicher schon gelesen habt, gehen wir oft zu Ausstellungen. Aber das ist noch lange nicht alles.

Regelmäßig treffen wir uns zu Wanderungen. Ihr könnt euch bestimmt vorstellen, wie schön es ist mit sooo vielen Hunden und Menschen zu wandern.

Immer wieder sind neue Zwei.- und Vierbeiner dabei.

Damit wir ja nicht einrosten oder Fett ansetzen marschieren unsere Herrchen mit uns jeden Tag durch die Wildnis der näheren Umgebung.

Zwei mal in der Woche sind wir auch auf dem Hundeplatz anzutreffen. Unser Ziel ist es die Begleithundeprüfung abzulegen.

Also ihr seht, wir sind recht agile Hunde und wir haben viel Spaß an der Arbeit.

 

 

 

 

                               

 

 

powered by Beepworld